Themen

Aufnahmeantrag

Zur Zeit gibt es zwei Mitgliedschaften:

als ordentliches Mitglied (Jahresbeitrag z.Zt. € 90,--)
als Fördermitglied (Jahresbeitrag z.Zt. € 30,--)

Mitglieder, die Ihre Abschlussprüfung in Hufpflege erfolgreich abgelegt haben, werden nur als ordentliche Mitglieder aufgenommen. Dies gilt auch für vergleichbare Abschlussprüfungen, denen eine berufliche Ausbildung vorausging. Der Vorstand legt fest, welche Prüfung als Abschlussprüfung in diesem Sinne gewertet wird.

Schülerinnen und Schülern der BESW Hufakademie, die die Abschlußprüfung in Hufpflege noch nicht erfolgreich abgelegt haben, wird auf Antrag des betreffenden Mitglieds ein ermäßigter Mitgliedsbeitrag in Höhe von € 15,-- gewährt. Nach erfolgreicher Hufpflegeprüfung wird er/sie automatisch ordentliches Mitglied. Die Heraufsetzung erfolgt mit Beginn des auf die bestandene Prüfung folgenden Kalenderjahrs. Der ggf. erhöhte Mitgliedsbeitrag für ordentliche Mitglieder wird auch erst ab diesem Zeitpunkt fällig.

Personen, die eine Aufnahme als ordentliches Mitglied nach dem 30. Juni eines Kalenderjahres beantragen, müssen für das betreffende Kalenderjahr nur die Hälfte des Jahresmitgliedsbeitrags als ordentliches Mitglied entrichten. Dies gilt nicht, wenn sie einen ermäßigten Beitrag als Schüler beantragt haben.

 

Aufnahmeantrag zum download

Anmeldung Mitgliederbereich

Kooperationspartner


BESW 500 p

Wir sind Mitglied bei


ATG-Logo 500p

Empfehlen